Angebote

 

Die Marte-Meo-Methode bietet verschiedene Möglichkeiten der Beratung, Ausbildung und Zusatzqualifizierung. Sowohl das Beratungsangebot als auch der Inhalt und Umfang von Informationsveranstaltungen werden individuell den Wünschen und/oder Bedürfnissen des Veranstalters bzw. der Teilnehmenden angepasst.

Aufgrund der allgemeinen, durch die Pandemie bedingten Lage ist die Gruppengröße gegenwärtig in der Regel auf 5 Teilnehmende begrenzt. Nähere Informationen hierzu gerne auf Anfrage. Für alle Veranstaltungen gelten die jeweils aktuellen Hygieneschutzvorgaben.

Sollten Sie Fragen oder Interesse an ausführlicheren Informationen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Coaching und Beratung

Individuelle Begleitung von Einzelpersonen und/oder Teams  in professionellen und privaten Kontexten.

Zielgruppe
Fachkräfte und Auszubildende in den Bereichen Alten-/Krankenpflege und Kinderbetreuung, Angehörige hilfebedürftiger Menschen, ehrenamtlich Tätige

Inhalt

  • Erstgespräch: Bedarfsklärung u. Besprechung, welche Person(en) am Prozess beteiligt sein sollen
  • Erste Videoaufnahme (Diagnosefilm); ggf. Sichtung bereits existierender Aufnahmen
  • Erstanalyse: Feststellung des Entwicklungsbedarfs und individueller Unterstützungsmöglichkeiten
  • Auswertungsgespräch (Review): Aufzeigen und Erläuterung gelungener Interaktionsmomente anhand ausgewählter Videosequenzen
  • anschließend im Abstand von jeweils ca. 1-2 Wochen abwechselnd Aufnahme und Review
  • Am Ende jeder Beratungseinheit Aufgabenstellung zum „Trainieren“ eines der Marte-Meo-Grundelemente

Dauer
Nach Vereinbarung, mind. 5 Einheiten
(Aufnahme, Analyse, Review – s.u.)

Informations-Veranstaltungen

für Fachkräfte

Zielgruppe
Betreuungseinrichtungen, Fachkräfte, Auszubildende und ehrenamtlich Tätige in den Bereichen Alten- und Krankenpflege, Kinderbetreuung und Schule

Inhalt

  • Vorstellung der Marte-Meo-Methode
  • Hintergrund, theoretischer und praktischer Ansatz
  • Anwendbarkeit der Marte-Meo-Methode im Alltag in professionellen und semi-professionellen Kontexten

Dauer
Nach Absprache (Abend-/Halbtages- bzw. ganztägige Veranstaltungen)

 

Ausbildung:

Marte Meo Basiskurs

Zielgruppe
Fachkräfte sowie ehrenamtlich oder privat in sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Arbeitsfeldern tätige Menschen, die mit Kindern, Jugendliche, Eltern oder Erwachsenen/alten Menschen mit besonderen Bedürfnissen arbeiten und diese bei der Entwicklung – bzw. dem Erhalt oder der Reaktivierung – sozialer, emotionaler, kommunikativer und im Alltag erforderlicher Fähigkeiten unterstützen.

Inhalt

  • Einführung in die Grundelemente der Marte-Meo-Methode
  • Erlernen des Einsatzes von Videotechnik und der eigenständigen Erstellung von Videoaufnahmen in beruflichen/privaten Alltagssituationen
  • Vermittlung der Marte-Meo-Grundelemente und wie diese angewendet werden können, um den Entwicklungsstand, die Bedürfnisse und Fähigkeiten anderer Menschen zu erkennen bzw. zu nutzen.

Gruppengröße
Aufgrund der gegenwärtigen Hygieneschutzvorgaben ist die Teilnahme begrent auf max. 5 Teilnehmer*innen

Dauer
6 Kurseinheiten à 5 Stunden

Abschluss
„Marte Meo Practitioner“ (Zertifikat Marte Meo International)

Nächster Kurs vorr. ab Okt. 2021, Termine:

16. Oktober, 6. November, 4. Dezember 2021,

15. Januar, 12. Februar, 13. März 2022

Ort: Marte Meo Saarbrücken, Winterbergstr. 7, 66119 Saarbrücken

Kosten: 600,00 Euro pro Teilnehmer*in inkl. Zertifikat

Schulungsreihen:

Die Kraft der Bilder  

 

Zielgruppe
Bildungseinrichtungen, Angehörige hilfebedürftiger Menschen, ehrenamtlich Tätige, Fachkräfte in den Bereichen Alten-/ Krankenpflege, Kinderbetreuung, Aus- und Weiterbildung sowie grundsätzlich alle Menschen mit Interesse an erfolgreicher Kommunikation und/oder der Unterstützung der Entwicklung hilfebedürftiger Menschen …

Inhalt

  • Vorstellung des Ansatzes von Marte Meo anhand praktischer Beispiele aus dem Alltag, mit variablen Schwerpunkten je nach Zielgruppe
  • Informationen zur Anwendbarkeit der Marte-Meo-Methode in privaten und professionellen Kontexten